PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

04.03.2021 – 14:10

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (296) Vorstellung der Polizeilichen Kriminalstatistik 2020; hier: Einladung zur Pressekonferenz am 09.03.2021

Mittelfranken (ots)

Der Polizeipräsident von Mittelfranken, Roman Fertinger, stellt die Eckdaten der Polizeilichen Kriminalstatistik 2020 für den Bereich Mittelfranken am

Dienstag, 09.03.2021, 10.30 Uhr,

coronabedingt im Rahmen einer Online-Pressekonferenz

vor und geht auf die Schwerpunkte der Kriminalitätsbekämpfung für 2021 ein.

Die Zahlen für Nürnberg gibt Leitender Polizeidirektor Hermann Guth, Sachgebietsleiter E 2 - Ordnungs- und Schutzaufgaben, und für die Kriminalpolizei, Leitender Kriminaldirektor Dr. Holger Plank, Sachgebietsleiter E 3 - Kriminalitätsbekämpfung, bekannt.

Medienvertreter, die an der Online-Pressekonferenz teilnehmen möchten, werden gebeten, sich bis 08.03.2021, 13:00 Uhr, unter

pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

anzumelden. Sie erhalten dann die entsprechenden Zugangsdaten. Der Sicherheitsbericht mit den aktuellen Zahlen ist am 09.03.2021 ab 10:00 Uhr unter

https://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/kriminalitaet/statistik/index.html/43745

abrufbar.

Um 12:30 Uhr können Medienvertreter vor dem Dienstgebäude am Richard-Wagner-Platz 1, 90443 Nürnberg, O-Töne einholen. Wir bitten, eine Mikrofonangel oder einen Mikrofonständer zu nutzen und eine FFP2 Maske (oder vergleichbarer Standard) zu tragen.

Interviewwünsche für die Statements auf dem Richard-Wagner-Platz bitten wir bereits vorab mit namentlicher Nennung der teilnehmenden Journalisten per E-Mail an

pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

mitzuteilen.

Elke Schönwald/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell