Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

10.07.2020 – 19:03

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (928) Rollerfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Roßtal (ots)

Heute Nachmittag (10.07.2020) ereignete sich bei Buttendorf (Landkreis Fürth) ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein Rollerfahrer verstarb nach einem Zusammenprall mit einem Traktor

Kurz nach 16:00 Uhr war ein 58-jähriger Rollerfahrer von Roßtal Richtung Ammerndorf unterwegs. Bei Buttendorf hatte sich hinter einem Traktor eine Fahrzeugkolonne gebildet. Nach aktuellem Erkenntnisstand überholte der Zweiradfahrer mehrere der Fahrzeuge. Der Traktor wollte an dieser Stelle nach links abbiegen.

Aus noch ungeklärter Ursache kam es dabei zu einer Kollision mit dem Rollerfahrer. Dieser erlitt bei dem Unfall schwerste Verletzungen. Eine sofort eingeleitete Reanimation blieb erfolglos - der Rollerfahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Am Notfalleinsatz war auch ein Rettungshubschrauber beteiligt. Der 55-jährige Fahrer des Traktors blieb unverletzt.

Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Fürth führten die Unfallaufnahme durch. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft zog die Polizei einen Unfallsachverständigen hinzu.

Stefan Bauer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken