Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

10.07.2020 – 12:17

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (926) Tötungsdelikt in der Nürnberger Marienvorstadt

Nürnberg (ots)

Am frühen Freitagmorgen (10.07.2020) wurde eine 23-jährige Frau im Nürnberger Stadtteil Marienvorstadt Opfer eines Gewaltverbrechens. Ein 26-jähriger Tatverdächtiger konnte noch vor Ort festgenommen werden.

Gegen 04:30 Uhr gingen bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Mittelfranken mehrere Mitteilungen ein, dass aus einer Wohnung in der Reindelstraße laute Schreie zu hören seien. Die alarmierte Streifenbesatzung verschaffte sich daraufhin mit Gewalt Zutritt zu der betreffenden Wohnung in einem Mehrfamilienhaus.

Dort fanden sie eine leblose 23-jährige Frau auf, welche Opfer eines Gewaltverbrechens wurde. Vor Ort konnte ein 26-jähriger Tatverdächtiger widerstandslos festgenommen werden.

Die Nürnberger Mordkommission führt die weiteren Ermittlungen zur Aufklärung des Tatgeschehens und dessen Hintergründe in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth. Die zur Klärung der Todesursache angeordnete Obduktion wird voraussichtlich am Samstag (11.07.2020) durchgeführt.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wird der 26-jährige Tatverdächtige dem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt. / Michael Petzold

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken