Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (704) Überfall auf Jugendliche

    Nürnberg (ots) - Am Samstagabend gegen 19.15 Uhr wurden im Nürnberger Stadtteil Gostenhof drei Jugendliche auf der Straße beraubt. Sie wurden von ebenfalls drei Jugendlichen bzw. Heranwachsenden angesprochen und unter dem Vorwand, dass man bewaffnet ist, in einen Hinterhof dirigiert. Die eingeschüchterten Jugendlichen wurden von den Räubern durchsucht. Nachdem die Täter den Geschädigten 40 EUR Bargeld und ein Handy abnahmen, flüchteten sie. Im Rahmen der Fahndung konnte zwei Täter festgenommen werden. Einer der beiden, ein bereits mehrfach strafrechtlich in Erscheinung getretener 17-jähriger Nürnberger, wird zur Prüfung der Haftfrage dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Waffen konnten bei den beiden Festgenommenen nicht aufgefunden werden.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon:0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: