Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

16.05.2003 – 13:01

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (701) 20-Jähriger starb nach Unfall

    Ansbach (ots)

Nicht überlebt hat ein 20-jähriger Motorradfahrer einen Unfall auf der Staatsstraße zwischen Wassertrüdingen und Auhausen (Kreis Ansbach) am späten Donnerstagnachmittag, 15.05.2003. Der 20-Jährige aus dem südlichen Landkreisbereich starb wenige Stunden später in einem Klinikum. Wie die Ermittlungen der Polizei ergaben, kollidierte der junge Mann gegen 17.00 Uhr mit einem Pkw, dessen Lenker (26) einen vorausfahrenden Wagen überholen wollte und den entgegenkommenden Zweiradfahrer übersehen hatte.

    Mit einem Rettungshubschrauber wurde der schwer verunglückte Motorradfahrer in eine Klinik gebracht, wo die Ärzte vergeblich um sein Leben kämpften. Der 26-jährige Pkw-Lenker aus dem Raum Wassertrüdingen kam mit leichteren Verletzungen davon. Auf insgesamt 12.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon:0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken