Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (412) Kleidung fing bei Gartenarbeiten Feuer

    Schwabach (ots) - Die Kleidung eines 80-Jährigen fing bei Gartenarbeiten in Alfeld, Lkr. Nürnberger-Land, Feuer. Der 80-Jährige war heute Nachmittag, 20.03.2003, gg. 15.00 Uhr damit beschäftigt, einen Wiesenrain in einer Ortsrandlage bei Alfeld, abzubrennen. Das Feuer geriet ihm außer Kontrolle und bei Löschversuchen geriet seine Kleidung in Brand. Er konnte noch ca. 100m in Richtung Wohnbebauung laufen, bis er von Anwohnern bemerkt wurde. Mit schweren Verbrennungen wurde der 80-Jährige von einem Rettungshubschrauber ins Klinikum-Nbg geflogen. Es besteht akute Lebensgefahr. Zur Klärung der Unglücksursache hat die Schwabacher Kripo die Ermittlungen übernommen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon:09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: