Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (403) Folgenreiche Verkehrskontrolle

    Nürnberg (ots) - Am 17.03.2003, gegen 18.45 Uhr, überprüfte eine Streife des Nürnberger Einsatzzuges einen Mopedfahrer in der Pleydenwurffstraße in Nürnberg. Aufgefallen war der 37-jährige Nürnberger, weil an dem Fahrzeug ein schwarzes und damit nicht mehr gültiges Versicherungskennzeichen angebracht war. Während der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Der daraufhin durchgeführte Alkomatentest ergab einen Atemalkoholwert von 0,98 Promille. Weiterhin wurde festgestellt, dass der 37-Jährige keinen Führerschein besitzt und durch die Staatsanwaltschaft Nürnberg zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben war.

    Als die Beamten schließlich auch noch das Fahrzeug des Nürnbergers überprüften, stellte sich heraus, dass das Moped vor 2 Wochen in Nürnberg als gestohlen gemeldet worden war.

    Das Fahrzeug wurde sichergestellt und gegen den 37-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: