Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

07.04.2019 – 12:21

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (475) "Planenschlitzer" auf der BAB 6 unterwegs

Feuchtwangen (ots)

Noch Unbekannte haben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (04./05.04.2019) auf einem Autobahnparkplatz nahe Schnelldorf (Landkreis Ansbach) von einem Sattelzug die Plane aufgeschlitzt und Elektrogeräte erbeutet. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise.

Während der Fahrer (39) auf dem Autobahnparkplatz Rothensteig Süd an der A 6 in Fahrtrichtung Waidhaus seine Ruhezeit einbrachte, entwendeten die Täter nach ersten Schätzungen über ein Dutzend Paletten mit Elektrogeräten von der Ladefläche des Aufliegers. Zum Abtransport war zumindest ein Klein-Lkw erforderlich.

Die Verkehrspolizeiinspektion Ansbach nahm den Diebstahl auf. Zur Spurensicherung kam das Fachkommissariat der Ansbacher Kripo vor Ort. Der Wert der erbeuteten Elektrogeräte steht derzeit noch nicht fest. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mindestens 1.000 Euro.

Etwaige Zeugen werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112 - 3333 in Verbindung zu setzen. / Robert Sandmann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken