Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

27.03.2019 – 11:44

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (412) Unbekannter brach in Feucht ein - Zeugen gesucht

Altdorf (ots)

Von Montag auf Dienstag (25./26.03.2019) brach ein unbekannter Täter in ein Wohnhaus in Feucht (Lkrs. Nürnberger Land) ein. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Der Einbrecher drang zwischen 18:00 Uhr (Mo) und 15:00 Uhr (Di) über eine Terrassentür in das Anwesen im Walburgisweg ein. Aus dem Haus entwendete der Täter anschließend einen Flachbild-TV sowie Hifi-Lautsprecher. Der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 1000 Euro.

Die Kriminalpolizei Schwabach führte am Tatort eine Spurensicherung durch. Zeugen, denen im Walburgisweg verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0911 2112-3333 mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken in Verbindung zu setzen.

Michael Konrad /gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken