Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

18.03.2019 – 10:49

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (367) Kleintransporter geriet in Brand

Nürnberg (ots)

In den frühen Samstagmorgenstunden (16.03.2019) geriet ein Kleintransporter in der Nürnberger Südstadt in Brand. Personen kamen nicht zu Schaden.

Gegen 02:30 Uhr geriet aus noch nicht geklärter Ursache ein in der Dianastraße geparkter Kleintransporter (Mercedes Sprinter, älterer Bauart) in Brand. Die alarmierten Feuerwehren löschten das Feuer, konnten aber das Ausbrennen des Fahrzeugs nicht mehr verhindern. Der durch das Feuer entstandene Sachschaden wird auf einen niedrigen vierstelligen Betrag geschätzt.

Das zuständige Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, welche Hinweise zur Entstehung des Brandes machen können, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen. / Michael Petzold

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung