Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

06.03.2019 – 13:24

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (319)Alkohol- und Drogenkontrollen im Fasching

Nürnberg (ots)

Nach Faschingsende zieht die Nürnberger Polizei eine erste Bilanz. Als Zeitraum wurde der 22.02.2019 bis 06.03.2019 gewählt (Vorjahreszahlen in Klammern).

Im Stadtgebiet Nürnberg wurden im o. g. Zeitraum 26 (47) Fahrzeugführer angetroffen, die ihren Pkw unter Alkoholeinfluss führten. 15 (18) Fahrzeugführer standen unter Drogeneinfluss.

Insgesamt zieht die Polizei eine sehr positive Bilanz, da in diesem Jahr keine alkohol- bzw. drogenbedingten Verkehrsunfälle aufgenommen werden mussten. Im Vorjahr hatten sich drei Verkehrsunfälle ereignet, bei denen die Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss standen.

Insgesamt mussten im Vergleich zum Vorjahr deutlich weniger Verkehrsteilnehmer unter Alkohol- und Drogeneinfluss beanstandet und angezeigt werden.

Die Polizei wird diese Kontrollen auch nach der Faschingszeit weiter fortsetzen, gehören Alkohol und Drogen im Straßenverkehr doch mit zu den Hauptverkehrsunfallursachen.

Wolfgang Prehl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell