Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

18.01.2019 – 12:33

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (77) Einbruch in Schwarzenbruck - Polizei sucht Zeugen

Schwarzenbruck (ots)

Im Laufe des gestrigen Tages (17.01.2019) brach ein unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in Schwarzenbruck (Lkrs. Nürnberger Land) ein. Die Kriminalpolizei Schwabach sucht Zeugen.

Der Einbrecher öffnete zwischen 12:30 Uhr und 18:30 Uhr gewaltsam die Terrassentür des Anwesens in der St.-Gundekar-Straße. Anschließend durchsuchte der Täter mehrere Räume des Hauses. Ob er dabei auch etwas entwendete, konnte zunächst nicht festgestellt werden. Der entstandene Sachschaden schlägt mit etwa 600 Euro zu Buche.

Die Kriminalpolizei Schwabach bittet darum, dass sich Zeugen, die im Bereich der St-Gundekar-Straße verdächtige Personen und Fahrzeuge wahrgenommen haben, unter der Rufnummer 0911 2112-3333 an die Polizei wenden.

Michael Konrad/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung