Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (33) Raubüberfall auf Gaststätte geklärt

    Schwabach (ots) - Wie bereits berichtet, überfiel am 01.05.2002 gegen 23.00 Uhr ein Unbekannter die Sportgaststätte des TSV Wolkersdorf in Schwabach-Wolkersdorf.

    Der Unbekannte bedrohte den Wirt mit einer Pistole und forderte Geld. Als ihm der Wirt eröffnete, dass das Geld schon weggebracht worden sei, hielt ihm der Unbekannte die Pistole an den Kopf, um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen. In einem günstigen Moment gelang es dem Wirt, den Unbekannten durch die geöffnete Eingangstüre ins Freie zu befördern und die Türe zu schließen. Daraufhin flüchtete der Mann. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb damals ohne Erfolg.

    Nach einem Hinweis der Kripo Ansbach wurde der Kriminalpolizeiinspektion Schwabach jetzt bekannt, um wen es sich bei dem Täter handelt. Es handelt sich um einen 19-jährigen Mann, der am selben Tag aus dem Bezirkskrankenhaus Ansbach geflüchtet war. Er begab sich nach Schwabach zu zwei ihm flüchtig bekannten 20 Jahre alten Frauen. Hier wurde der Überfall gemeinsam geplant. Die Tatwaffe sowie die Unterziehmütze und die schwarze Cordjacke erhielt der 19-jährige Täter von einer der Beiden. Gemeinsam mit dem Pkw der Frauen fuhren sie zum Tatort. Nach dem missglückten Überfall fuhren die drei wieder zurück in die Wohnung nach Schwabach.

    Der 19-Jährige aus dem Kreis Neustadt/Aisch sitzt zur Zeit in anderer Sache in der JVA.

    Bei der zur Tat benutzten Waffe handelt es sich um eine 8 mm erlaubnisfreie Gaspistole. Das Trio wird sich nun wegen versuchter schwerer räuberischer Erpressung verantworten müssen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon:09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: