Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1527) 22-Jährige bei schwerem Verkehrsunfall tödlich verletzt

Ansbach (ots) - Am 13.10.2018, gegen 01.45 Uhr, befuhr eine 22-Jährige aus dem Landkreis Fürth die Bundesstraße 14 von Ansbach kommend in Richtung Nürnberg. Kurz vor der Abzweigung nach Untereichenbach verlor sie aus bisher nicht geklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte damit gegen einen Baum.

Nachfolgende Ersthelfer befreiten die Fahrzeuginsassen aus dem Pkw. Anschließend fing das Fahrzeug Feuer und brannte in der Folge komplett aus.

Die Fahrerin verstarb noch an der Unfallstelle; der 24-jährige Fahrzeughalter aus Nürnberg, der als Beifahrer im Fahrzeug war, erlitt mittelschwere Verletzungen.

Zur Klärung von Unfallursache und -hergang wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Gutachter zur Unfallaufnahme hinzugezogen.

Der Sachschaden beträgt ca. 50.000 Euro.

Roland Faulhaber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Einsatzzentrale
Telefon: 0911/2112-1520
Fax: 0911/2112-1525
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: