Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1421) Brandbombe bei Bauarbeiten gefunden

Rothenburg ob der Tauber (ots) - Heute Vormittag (21.09.2018) wurde eine Brandbombe bei Bauarbeiten in Rothenburg ob der Tauber (Lkrs. Ansbach) aufgefunden. Es besteht keine Gefahr für die Bevölkerung.

Bei Bauarbeiten an einer Schule im Ackerweg fanden die Arbeiter gegen 10:15 Uhr eine Brandbombe aus dem zweiten Weltkrieg auf. Teile der in der Nähe befindlichen Schulen wurden daraufhin durch die alarmierten Einsatzkräfte vorsorglich geräumt. Das Gebiet um den Fundort wurde im Radius von 200 Metern abgesperrt.

Der verständigte Kampfmittelräumdienst wird in den Nachmittagsstunden (vermutlich gegen 15:00 Uhr) mit der Bergung der Brandbombe beginnen.

Michael Petzold/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: