Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

11.07.2018 – 15:01

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1028) Schild von Lkw abgefallen - Geschädigte gesucht

Fürth (ots)

Heute Vormittag (11.07.18) verlor ein Lkw auf der Südwesttangente ein Werbeschild, welches ein nachfolgendes Fahrzeug traf. Geschädigte werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Fürth zu melden.

Kurz vor 10:00 Uhr fuhr der Lkw auf der Südwesttangente in Richtung Fürth. In Höhe der Pyramide (Schön-Klinik) löste sich ein Werbeschild, prallte auf die Frontscheibe eines nachfahrenden Pkw und zerbarst. Der Lkw-Fahrer konnte zwischenzeitlich ermittelt werden.

Der Fahrer des von dem Werbeschild getroffenen Pkw, bzw. eventuelle weitere Geschädigte, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Fürth unter der Telefonnummer 0911 973997-180 zu melden.

Rainer Seebauer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung