Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2122) Fußgängerin angefahren - Zeugensuchmeldung

    Nürnberg (ots) - Am 18.11.2002, gegen 12.40 Uhr, befuhr ein 53-jähriger Nürnberger mit seinem Lkw Fiat Ducato die Wölckernstraße in Nürnberg. Vor dem Kaufhaus Horten musste er an der dortigen Fußgängerampel bei Rotlicht anhalten. Bei Grünlicht will der Lkw-Fahrer angefahren sein. Dabei kam es im Bereich der Fußgängerfurt zum Zusammenstoß mit einer 77-jährigen Rentnerin, die die Straße überqueren wollte. Die Frau stürzte auf die Fahrbahn und zog sich hierbei eine große Platzwunde am Kopf zu.

  Da der Unfallhergang, insbesondere die Ampelschaltung, allein nach den Angaben der beiden Beteiligten nicht geklärt werden konnte, werden Zeugen gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter der Telefonnummer (0911) 6583-163 zu melden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: