Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

13.06.2018 – 13:27

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (870) Einbruch in Autoverwertung - Polizei bittet um Mithilfe

Schwabach (ots)

In der Nacht von Montag auf Dienstag (11./12.06.2018) entwendeten unbekannte Täter Fahrzeugteile vom Gelände einer Firma für Autoverwertungen in Schwabach. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Die Täter drangen zwischen 17.00 Uhr (Mo) und 08:00 Uhr (Di) auf das Gelände am Kiefernschlag ein. Aus einer Demontagehalle entwendeten sie anschließend mehrere Dutzend ausgebaute Katalysatoren. Bei dem Einbruch entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. Der Wert der gestohlenen Ersatzteile beträgt mehrere tausend Euro.

Die Kriminalpolizei Schwabach übernimmt die weiteren Ermittlungen und ließ am Tatort eine Spurensicherung durchführen. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die im Bereich des Kiefernschlags aufgefallen sind, nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Michael Konrad/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken