Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

03.06.2018 – 11:51

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (805) Junger Mann beraubt - Zeugen gesucht

Fürth (ots)

Am frühen Samstagmorgen (02.06.2018) kam es zu einem Raubüberfall auf einen jungen Mann im Fürther Innenstadtbereich. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Im Zeitraum zwischen 05:30 Uhr und 07:00 Uhr gingen drei bislang unbekannte Täter ihr späteres Opfer in der Bogenstraße an und forderten Geld. Einer der Männer schlug den 22-Jährigen unter anderem in das Gesicht. Nachdem sie eine geringe Menge Bargeld erbeutet hatten, flüchteten sie in unbekannte Richtung. Der 22-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Fürth hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Alexandra Federl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell