Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

28.02.2018 – 11:05

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (353) Einbruch in Kinderbetreuungsstätte - Zeugenaufruf

Erlangen (ots)

In der Nacht von Montag auf Dienstag (26./27.02.2018) brach ein unbekannter Täter in Räumlichkeiten des Stadtjugendamts Erlangen ein. Die Kriminalpolizei Erlangen bittet um Zeugenhinweise.

Der Unbekannte drang zwischen 20:30 Uhr (Mo) und 08:30 Uhr (Di) über ein Fenster in die Räumlichkeiten der Lernstube in der Hertleinstraße ein. Aus den dortigen Büroräumen entwendete der Täter anschließend Bargeld. Der bei dem Einbruch entstandene Sachschaden wird auf insgesamt etwa 100 Euro geschätzt.

Beamte der Kriminalpolizei Erlangen führten am Tatort eine Spurensicherung durch. Die weiteren Ermittlungen werden vom Fachkommissariat für Einbruchsdelikte übernommen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen in der Hertleinstraße machen konnten, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Unter der Rufnummer 0911 2112-3333 ist ein Hinweistelefon geschaltet.

Michael Konrad/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken