Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

09.02.2018 – 11:41

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (255) Lama-Pärchen brach aus Koppel aus

Heilsbronn (ots)

Am Donnerstagvormittag (08.02.2018) brach ein Lama-Pärchen aus einer Koppel bei Neuendettelsau (Lkrs. Ansbach) aus. Alle Versuche die Tiere einzufangen scheiterten.

Gegen 09:00 Uhr brachen die beiden Lamas aus der Koppel aus, ließen sich nicht mehr einfangen und verhielten sich zunehmend aggressiv. Nachdem sie auch mehrmals Kurs in Richtung der wenigen Hundert Metern entfernten Staatsstraße nahmen, wurde vorsorglich eine Abschussgenehmigung des Ansbacher Landratsamtes eingeholt.

Da alle Versuche der Lamas habhaft zu werden fehlschlugen und durch die höchst aggressiven Tiere eine Gefahr für Fußgänger und den Straßenverkehr ausging, mussten die Lamas mit Einbruch der Dämmerung von einem beauftragten Jäger erschossen werden.

Michael Petzold/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung