Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

03.01.2018 – 10:52

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (25) Zwei Einbrüche im selben Gebäude - Zeugenaufruf

Erlangen (ots)

Noch Unbekannte sind im Laufe der vergangenen Tage (30.12.2017 bis 02.01.2018) in die Büros von zwei Firmen in der Schallershofer Straße eingebrochen. Die Kriminalpolizei in Erlangen hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise.

Die Täter gelangten durch das Aufhebeln von Türen und Fenstern in die Räume eines Bestatters und einer Entwicklerfirma im selben Gebäude. Auf der Suche nach Wertsachen wurden diverse Schränke durchwühlt und auch ein Tresor geöffnet. Die Einbrecher hinterließen einen Gesamtschaden von ca. 1.500 Euro und entwendeten einen ebenso hohen Geldbetrag.

Die Kriminalpolizei Erlangen kam zur Spurensicherung vor Ort und bittet mögliche Zeugen sich zu melden. Die Nummer des Hinweistelefons lautet: 0911 2112-3333.

Alexandra Oberhuber /gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken