Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

24.06.2002 – 03:20

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1099) Dachstuhlbrand nach Blitzschlag

        Nürnberg (ots)

Am 24.06.02, gegen 01.10 Uhr, schlug der Blitz
ins Dach eines Mehrfamilienhauses in der Tannenbergstraße ein. Die
Feuerwehr konnte ein Abbrennen des Dachstuhles nicht mehr
verhindern. In den drei darunter liegenden Wohnungen und im Keller
entstand erheblicher Schaden durch Löschwasser. Die drei
Hausbewohner konnten sich selbst rechtzeitig in Sicherheit bringen
und blieben unverletzt. Der Sachschaden dürfte nach ersten
Schätzungen bei einigen hunderttausend Euro liegen.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon:0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung