Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

24.06.2002 – 03:08

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1098) Heftige Gewitter mit Hagel und ergiebigem Niederschlag

        Ansbach (ots)

Am Sonntagabend, gegen 22.45 Uhr, gewitterte es
im südlichen Bereich des Landkreises Ansbach erheblich. Hagelkörner
mit einer Größe von bis zu 4 cm bildeten innerhalb kürzester Zeit
eine geschlossene Hageldecke von 6 cm.

  Durch die starken Regenfälle liefen in Wilburgstetten rund 20 Keller voll, zwei Bäume stürzten um, wobei einer auf ein Wohnhaus fiel. Auch in Dinkelsbühl waren Keller unter Wasser. Durch das Unwetter wurde niemand verletzt, der Sachschaden liegt bei mehreren 100 000 Euro.

  THW und Feuerwehr sind noch im Einsatz.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Einsatzzentrale

Telefon:0981-9094-220
Fax: 0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken