Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

09.05.2002 – 06:25

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (816) Festnahme zweier Jugendlicher

        Nürnberg (ots)

Am 09.05.02, gegen 03.10 Uhr, bemerkte ein
Polizeibeamter der Dienst- hundestaffel in der Beslauer Straße in
Nürnberg zwei junge Burschen,  die um diese ungewöhnliche Zeit einen
vollen Einkaufswagen durch die  Gegend schoben. Eine Überprüfung der
Beiden ergab, daß sie aus dem Langwasserbad  kamen. Dort hatten sie
sich jedoch nicht sportlich betätigt, sondern den Kiosk aufgebrochen
und den Einkaufswagen mit ca. 5 kg  Süßigkeiten beladen. Die
Kaubonbons und Lutscher wurden beschlagnahmt, die beiden Jugend-
lichen wurden ihren Eltern übergeben. Der Wert der Beute dürfte ca.
150 EUR betragen, die Höhe des Sachschadens steht noch nicht
fest.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranke

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon:0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken