Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

06.09.2016 – 11:27

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1621) Tatverdächtiger nach Einbruch ermittelt

Nürnberg (ots)

Mitte Juli 2016 brach ein zunächst Unbekannter in den Getränkeraum eines Studentenwohnheims an der Walter-Meckauer-Straße ein. Die Nürnberger Kriminalpolizei ermittelte jetzt einen Tatverdächtigen.

Der mutmaßliche Täter verschaffte sich Zugang zu dem Kellerraum und entwendete daraus eine Geldkassette mit mehreren hundert Euro Bargeld.

Durch die Auswertung vorhandener Videobilder und weiterer umfangreicher Ermittlungen kamen die Fahnder des zuständigen Fachkommissariats einem 51-jährigen Tatverdächtigen auf die Spur.

Der Mann zeigte sich bei der polizeilichen Einvernahme geständig. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls.

Christian Daßler/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken