Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Gesprengter Geldautomat in Mülheim-Saarn

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 05:32 Uhr erhielt die Feuerwehr Mülheim, über die Leitstelle der Polizei, ...

POL-AC: 15-Jährige vermisst

Herzogenrath/Aachen (ots) - Seit dem 01.01.2019 wird die 15-jährige Vivian Körfer vermisst. Sie war bis zu ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

11.03.2002 – 12:11

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (456) Platzverweis und Kontaktverbot für gewalttätigen Lebensgefährten

      Nürnberg (ots)

Mit einer Küchenschere und einem Messer
bedrohte ein 22-jähriger Eritreer am 09.03.2002, 04.45 Uhr, in
Nürnberg, Innere Cramer-Klett-Straße, seine 26-jährige deutsche
Lebensgefährtin in der gemeinsamen Wohnung. Verletzt wurde die
Frau nicht. Ein Alkotest bei dem Mann erbrachte 1,4 Promille. Er
wurde bei der Polizei ausgenüchtert. Neben einer Strafanzeige
wegen Bedrohung wurde dem Mann ein Platzverweis für die Wohnung
und ein Kontaktverbot für die Dauer von zunächst sieben Tagen
ausgesprochen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung