Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

11.03.2002 – 12:06

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (454) Betrunkener beschädigt mehrere Pkw

      Nürnberg (ots)

Auf dem Nachhauseweg von einer Feier
beschädigte ein 23-jähriger in Nürnberg wohnhafter Jugoslawe am
10.03.2002, gegen 01.50 Uhr, mehrere geparkte Pkw. Der Mann
wurde in der Wiesenstraße in Nürnberg von einer Anwohnerin
beobachtet, wie er mit Händen und Füßen auf die Fahrzeuge
einschlug und eintrat. Nur wenige Meter vom Tatort entfernt
konnte er dann von einer Zivilstreife der Nürnberger Polizei
aufgegriffen werden. Der Täter war stark angetrunken. Ein
durchgeführter Alkotest ergab 2,64 Promille. Der Mann wurde bei
der Polizei ausgenüchtert. Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen
Sachbeschädigung. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden
in Höhe von ca. 650 Euro.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken