Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

14.03.2016 – 14:31

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (520) Tödlicher Betriebsunfall

Nürnberg (ots)

Ein 32-jähriger Messebauer hat sich am 14.03.2016 bei Aufbauarbeiten im Messezentrum nach einem Sturz tödliche Verletzungen zugezogen.

Nach den bisherigen polizeilichen Erkenntnissen war der Mann gegen 06:30 Uhr bei Aufbauarbeiten am Messegelände offensichtlich zu Fall gekommen. Dabei zog er sich so schwere Schädelverletzungen zu, dass er noch vor Ort verstarb.

Die weiteren Ermittlungen zum genauen Ablauf des Geschehens hat das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei übernommen.

Peter Schnellinger/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken