Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (372) Unter Rauschgifteinwirkung am Steuer

      Erlangen (ots) - Gestern Nachmittag, 25.02.2002,
kontrollierte die Fahndungsgruppe auf der A 3 einen 30-jährigen
Italiener, der mit seinem Pkw auf dem Weg von den Niederlanden
nach Italien war. In seinem Gepäck fanden die Beamten ein
Tütchen mit 1,2 Gramm Haschisch. Da er sichtlich unter
Drogeneinfluss stand, wurde in der Dienststelle eine
Blutentnahme durchgeführt. Das Rauschgift wurde sichergestellt
und die Weiterfahrt untersagt. Die Anzeige wegen Fahrens unter
Drogeneinfluss und des Drogenbesitzes wird folgen.

    Eine Stunde später wurde ein weiterer Pkw angehalten, dessen
Fahrer ebenfalls unter Drogeneinfluss stand. Der 21-jährige
Italiener hatte, zusammen mit seinem 22-jährigen Bruder und drei
Freunden, ebenfalls Urlaub in Amsterdam gemacht. Bei dieser
Reisegruppe fanden die Polizeibeamten 14 Gramm Marihuana und 1,7
Gramm Haschisch.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Erlangen -  Pressestelle
Telefon: 09131-760-214
Fax:        09131-760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: