Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (355) Illegal Eingereister bei Fahrkartenkontrolle aufgefallen

      Nürnberg (ots) - Am 24.02.2002, gegen 09.00 Uhr, stellte
der Schaffner eines Regionalzuges einen //Schwarzfahrer// fest.
Da sich dieser nicht ausweisen konnte, wurde eine Streife der
Polizeiinspektion Nürnberg-Ost zum Nordostbahnhof gerufen. Vor
dem Eintreffen der Streife flüchtete der //Schwarzfahrer//. Er
konnte jedoch kurz darauf in der Nähe des Nordostbahnhofes
festgenommen werden.

    Der Mann, ein 44-jähriger Jugoslawe aus dem Kosovo, gab mehrfach falsche Personalien an, konnte jedoch durch seine Fingerabdrücke identifiziert werden. Der 44-Jährige, der als Asylbewerber bereits abgelehnt worden war, ist nach eigenen Angaben vor ca. einem Monat ins Bundesgebiet eingeschleust worden. Gegen ihn wird Antrag auf Abschiebehaft gestellt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: