Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1938) Exhibitionist in der Innenstadt aufgetreten

Erlangen (ots) - Ein unbekannter Fahrradfahrer zeigte sich am Freitagvormittag (09.10.2015) in der Erlanger Innenstadt gegenüber einer jungen Frau in schamverletzender Weise. Trotz Fahndung mit mehreren Streifen blieb der Mann verschwunden.

Die Frau war mit ihrem Kleinkind gegen 09:15 Uhr am Neustädter Kirchenplatz zu Fuß unterwegs, als der Mann auf dem Fahrrad an ihr vorbeifuhr und Blickkontakt suchte. Auffällig war, dass seine Hose im Schambereich einen Ausschnitt aufwies. Der Mann fuhr dann über die Weiße Herzstraße in Richtung Untere Karlstraße davon.

Beschreibung des Flüchtigen:

Etwa 30 - 40 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlank, gepflegte Erscheinung, bekleidet mit einer schwarzen Wollmütze, orangenem Polohemd mit beigem Pullover darüber, blaue Jeanshose mit u-förmigem Ausschnitt. Fuhr mit einem schwarzen Trekkingfahrrad und blauem Sattelbezug oder Handtuch darüber.

Zeugen werden gebeten sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden. / Robert Sandmann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: