Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1870) Mehrere hundert Gramm Kokain sichergestellt - Festnahme

Altdorf (ots) - Zivile Fahnder der Verkehrspolizeiinspektion Feucht haben in der vergangenen Nacht (30.09 auf 01.10.2015) auf einem Autobahnparkplatz an der BAB 3 bei Winkelhaid (Landkreis Nürnberg Land) zwei Männer festgenommen. Sie stehen im dringenden Verdacht, in das Bundesgebiet gut 400 Gramm Kokain eingeführt zu haben.

Zu dem Rauschgiftfund kam es gegen 03:40 Uhr im Rahmen einer verdachtsunabhängigen Kontrolle der beiden 30-Jährigen. Sie waren mit einem Leihwagen - aus den Niederlanden kommend - unterwegs und hatten sich offenbar noch während der Fahrt, kurz vor ihrer Anhaltung durch die Polizei, des Rauschgifts entledigt.

Man fand das Kokain bei der Absuche der Anhaltestrecke und es folgte die Festnahme der beiden Männer. Sie wurden in der Zwischenzeit an das zuständige Fachkommissariat der Kriminalpolizeiinspektion Schwabach überstellt und kamen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth in Haft.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: