Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

26.12.2001 – 07:19

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2141) Tödlicher Verkehrsunfall

      Schwabach (ots)

Am Dienstag, dem 1. Weihnachtstag gegen
23.55 Uhr endete die Fahrt eines 42-jährigen Rothers tödlich.
    Er befand sich in einem Pkw VW auf dem Beifahrersitz und war
nicht angeschnallt, als die 30jährige Fahrerin aus Georgensgmünd
auf einer eisglatten abschüssigen Straße zwischen Rittersbach
und Roth-Barnsdorf die Fahrgeschwindigkeit nicht den
winterlichen Straßenverhältnissen angepasst hatte. Sie kam mit
dem Pkw auf eine Verkehrsinsel und prallte anschließend gegen
den Mittelpfeiler einer Bahnüberführung.
    Der 42-jährige wurde eingeklemmt und erlag noch an der
Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die beiden Mitfahrer
(43 und 44 Jahre) auf dem Rücksitz kamen mit leichteren
Verletzungen davon.
    An dem 15 Jahre alten PKW entstand Totalschaden in Höhe von
DM 2.000,--

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Einsatzzentrale
Telefon: 09122-927-224
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung