Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

26.12.2001 – 06:39

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2140)Bei Wohnungsbrand, tödliche Verletzungen erlitten.

      Schwabach (ots)

Am 26.12.01 gegen 0.30 Uhr, kam es aus
bislang noch ungeklärter Ursache in Schnaittach, Lkr.
Nürnberg-Land, zu einem Wohnungsbrand.

    Während die 76-jährige Rentnerin, welche durch die unruhigen Katzen aufgeweckt wurde und noch versuchte, dem Feuer Einhalt zu gebieten und mit einer leichten Rauchvergiftung davonkam, konnte ihr 76-jähriger Ehemann nach den ca. 1 Stunde andauernden Löscharbeiten nur noch tot geborgen werden. Er war im Wohnzimmer verbrannt.

Der entstandene Schaden wird auf ca. 200.000 DM geschätzt.

Die Ermittlungen übernahm die KPI Schwabach.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Einsatzzentrale
Telefon: 09122-927-224
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken