Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1579) Seniorin bei Handtaschenraub schwer verletzt - Zeugenaufruf

Schwabach (ots) - Die Kripo Schwabach bittet um Ihre Mithilfe, nachdem ein noch Unbekannter am Montagvormittag (17.08.2015) einer 84-jährigen Frau im Gartenweg in Hilpoltstein (Landkreis Roth) die Handtasche geraubt hat und sie schwer verletzte.

Der Täter überfiel die Seniorin, die mit ihrem Rollator vom Einkaufen auf dem Weg nach Hause war, gegen 11:30 Uhr. Er entriss der Dame ihre schwarze Handtasche, und ließ sie verletzt am Boden liegend zurück, als er mit einem Fahrrad in Richtung Döderleinsweg und von dort über den Parkweg zum Biotop am Gänsbach flüchtete. Dort verliert sich die Spur des Täters und er konnte auch im Rahmen der sofort ausgelösten Fahndung nicht mehr angetroffen werden.

Beschreibung des Mannes:

20 - 30 Jahre alt, schlank, schmales Gesicht, schwarze Haare, dunkler Teint und zur Tatzeit mit einer dunkelblauen Jacke bekleidet. Über das Fahrrad mit dem er unterwegs war ist leider nichts Näheres bekannt.

Die Beamten des zuständigen Fachkommissariats haben die Ermittlungen gegen unbekannt aufgenommen und bitten um Ihre Mithilfe:

   -	Wer hat den Mann vor der Tat oder bei der Flucht beobachtet? 
   -	Wer kann nähere Angaben zu der Person machen? 
   -	Wer hat den oben beschriebenen Täter mit einem Fahrrad gesehen, 
oder kann Hinweise auf das Fahrrad geben? 

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911/2112-3333.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: