Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

29.01.2015 – 11:21

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (195) Tresor und Bargeld gestohlen

Herzogenaurach (ots)

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (28./29.01.2015) entwendeten Unbekannte einen Tresor und Bargeld aus einem Geschäft in Weisendorf (Lkr. Erlangen-Höchstadt). Die Kriminalpolizei Erlangen ermittelt.

In den frühen Morgenstunden meldeten die Geschädigten einen Einbruch in ihren Betrieb in der Kirchenstraße. Der oder die Täter hatten sich zwischen 19:00 Uhr und 03:30 Uhr über die Rückseite des Geschäftes Zugang verschafft. Aus dem Verkaufsraum und einem nahe gelegenen Aufenthaltsraum wurde Wechselgeld gestohlen. Hierzu öffneten die Unbekannten gewaltsam einen Schrank. Außerdem nahmen sie einen nicht verschraubten, kleinen Safe mit, in welchem sich ebenfalls Bargeld und Münzen befanden. Der Sach- und Entwendungsschaden wird auf einige Tausend Euro geschätzt.

Zeugenhinweise auf den oder die Täter nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken