Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: E-Bike Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben -Ratingen - 1906085

Mettmann (ots) - Am 16.06.2019, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Ratinger mit seinem Pkw Daimler die ...

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

29.01.2015 – 11:20

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (194) In Doppelhaushälfte eingebrochen

Schwabach (ots)

Bislang Unbekannte verschafften sich am Mittwoch (28.01.2015) Zugang zu einem Anwesen im Schwabacher Stadtsüden. Der Sach- und Entwendungsschaden wird auf derzeit knapp 3.000 Euro beziffert.

Zwischen 18:15 Uhr und 23:15 Uhr hebelten die Täter die Terrassentür auf und drangen so in das Haus ein. Während der Abwesenheit der Geschädigten durchsuchten die Ungebetenen die Zimmer und Schränke und stahlen Schmuck. Unerkannt gelang ihnen die Flucht.

Anwohner und Passanten, welche verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden nun gebeten, ihre Beobachtungen beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 zu hinterlassen. Auch vermeintlich kleine Informationen können hilfreich für die Aufklärung sein.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken