Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1850) Verkehrsunfallflucht mit mehreren verletzten Personen

      Schwabach (ots) - Am Sonntag, dem 30.09.01, gegen 00.15
Uhr, ereignete sich auf der A 9 kurz nach der Anschlussstelle
Allersberg in Fahrtrichtung Berlin ein schwerer Verkehrsunfall
mit einer schwer- und acht leichtverletzten Personen. Der
unbekannte Fahrer eines vermutlich dunklen Volkswagens hatte
einen 18-jährigen Pkw-Fahrer aus Hessen gegen die
Mittelschutzplanke gedrängt. Sechs nachfolgende Fahrzeuge
erkannten die Unfallstelle zu spät und fuhren ineinander. Dabei
entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 100.000,-- DM. Die
verletzten Personen wurden durch die an der Unfallstelle
eingesetzten Rettungsdienste in umliegende Krankenhäuser
gebracht.

    Zeugen, die Angaben über das unfallflüchtige Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Feucht unter der Rufnummer 09128/9197-214 in Verbindung zu setzen.

                        

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Einsatzzentrale
Telefon: 09122-927-224
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: