Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

27.10.2014 – 19:32

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1934) Tödlicher Stromschlag auf Zugwagon

Nürnberg (ots)

Heute Nachmittag (27.10.2014) wurde ein 13-Jähriger auf dem Dach eines Zugwagons durch einen Stromschlag getötet.

Der Junge war gegen 16:00 Uhr auf einen Kesselwagen geklettert, der auf einem Abstellgleis bei der Einfahrt zum Rangierbahnhof (Nähe Breslauer Straße) abgestellt war. Dort löste er einen Spannungsüberschlag der Oberleitung aus und wurde dadurch tödlich verletzt.

Was den 13-Jährigen dazu brachte, auf den Wagen zu klettern, ist derzeit noch unklar. Die Nürnberger Kriminalpolizei ermittelt. / Rainer Seebauer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung