Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1374) "Hitlergruß" in der U-Bahn gezeigt

Fürth (ots) - Eine Streife der Polizeiinspektion Fürth nahm gestern Nachmittag (04.08.2014) einen 30-jährigen Mann am Obstmarkt fest, nachdem er in der U-Bahnlinie 1 anderen Fahrgästen mehrfach den sogenannten "Hitlergruß" gezeigt hatte.

Ein Polizist (35), der privat mit der U-Bahn unterwegs war, informierte gegen 15:00 Uhr seine Kollegen von der Innenstadtwache über das Verhalten des 30-Jährigen. Der betrunkene Mann hatte mehrere Leute angepöbelt und ihnen einige Male den verbotenen nationalsozialistischen Gruß gezeigt.

Es folgte seine vorläufige Festnahme und die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens gegen ihn.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: