Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2209) Exhibitionist belästigte Passantin - Zeugenaufruf

Nürnberg (ots) - Samstagnacht (14.12.2013) trat in der Nürnberger Nordstadt ein unbekannter Exhibitionist auf und belästigte eine Passantin. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Unbekannte zeigte sich der Frau kurz vor 02:00 Uhr in der Friedrichstraße in schamverletzender Weise. Als das Opfer die Situation erkannte, rannte es nach Hause und verständigte die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb leider ohne Erfolg.

Beschreibung des Täters:

Ca. 20 - 25 Jahre alt, ca. 180cm groß, bekleidet mit Jeans und schwarzer Kapuzenjacke. Die Kapuze war über den Kopf gezogen.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Bert Rauenbusch/sg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: