Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2208) Scheunenbrand mit hohem Sachschaden

Zirndorf (ots) - Am frühen Samstagmorgen (14.12.2013) geriet im Landkreis Fürth eine Scheune in Brand. Es entstand hoher Sachschaden.

Es war kurz nach 05:30 Uhr als das Feuer in Tuchenbach mitgeteilt wurde. Aus bisher noch unbekannter Ursache brannte es in einer Scheune am Schulplatz. Obwohl die Freiwilligen Feuerwehren der Umgebung sehr schnell vor Ort waren, dehnten sich die Flammen auf den Dachstuhl aus. Nach intensiven Löscharbeiten konnte der Brand gelöscht werden. Nach ersten Einschätzungen entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Zehntausend Euro. Verletzt wurde niemand.

Die Ermittlungen zur Erforschung der Brandursache hat die Kriminalpolizei übernommen.

Bert Rauenbusch/sg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: