Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1196) Zeugensuchmeldung nach Verkehrsunfall

      Nürnberg (ots) - Heute, 28.06.2001, kurz nach Mitternacht,
kam es im Kreuzungsbereich der Steinbühler
Straße/Camerariusstraße im Nürnberger Stadtteil Tafelhof zu
einem Verkehrsunfall, bei dem ein 26-jähriger Fahrzeuglenker
leichte Verletzungen erlitt und an den beteiligten beiden
Fahrzeugen ein Gesamtsachschaden von insgesamt 16.000 DM
entstand.

    Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei fuhr der 26-Jährige mit seinem Pkw Daihatsu die Steinbühler Straße stadteinwärts. Zur gleichen Zeit fuhr ein 32-Jähriger mit seinem Opel Caravan von der Camerariusstraße kommend in den Kreuzungsbereich ein.

    Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Fahrzeuglenker gaben an, jeweils bei Grünlicht in die Kreuzung eingefahren zu sein.

    Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei in Nürnberg, Tel. (0911) 6583-163 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: