Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

02.05.2001 – 11:35

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (811) Bei Personenkontrolle Amphetamin aufgefunden

      Nürnberg (ots)

Eine Streife der Polizeiinspektion
Nürnberg-Mitte kontrollierte am 29.04.2001, gegen 17.45 Uhr, in
der Nürnberger Innenstadt einen 21-jährigen Türken aus dem
Landkreis Nürnberger Land. Bei der Überprüfung wurde bei dem
Mann ein Briefchen mit Amphetamin aufgefunden, welches
sichergestellt wurde. Gegen den 21-Jährigen wurde ein
Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes nach dem
Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken