Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (612) Graffiti - mehrere Sprayer festgenommen

Nürnberg (ots) - Am Dienstagabend (09.04.2013) wurden mehrere Jugendliche im Nürnberger Stadtteil Gostenhof beim Graffiti-Sprühen einer Häuserfassade beobachtet. Die Täter konnten festgenommen werden.

Gegen 20:45 Uhr teilte ein Passant der Einsatzzentrale der Polizei über Notruf mit, dass mehrere Jugendliche in der Bärenschanzstraße eine Hauswand mit Farbe besprühen. Beamte der PI Nürnberg-Mitte konnten im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung drei Tatverdächtige festnehmen, die an diesem Abend noch mehrere Sachbeschädigungen begangen haben sollen.

Auf ihrem Weg durch den Stadtteil Gostenhof (Fürther Straße, Bärenschanzstraße, Roonstraße) besprühte das Trio im Alter von 19, 17 und 15 Jahren vermutlich eine U-Bahnanlage, mehrere Hausfassaden und ein Justizgebäude mit verschiedenen Schriftzügen. Weiterhin wurden von ihnen vier Videokameras in einem Parkhaus abgerissen. Die Höhe des Gesamtsachschadens steht bisher noch nicht fest. Durch die PI Nürnberg-West wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Christian Wölfel/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: