Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (609) Drei Firmeneinbrüche

Ansbach (ots) - In der vergangenen Nacht (08./09.04.2013) brachen bislang Unbekannte im Ansbacher Stadtteil Eyb gleich bei drei Unternehmen ein.

In der Zeit zwischen 18:00 und 06:30 Uhr drangen die Gesuchten über ein Fenster in die Büroräume eines Betonmischbetriebes in der Straße "Ziegelhütte" ein. Dort erbeuteten sie einen Kleinstbetrag an Bargeld, richteten dabei aber einen Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro an.

In der nahe gelegenen Kompostierungsanlage in der Straße "An der Kläranlage" brachen Unbekannte einen als Aufenthaltsraum genutzten Container auf. Hier wurde nichts entwendet.

Auf dem gleichen Anwesen drangen Unbekannte dann noch in einen Werkzeugcontainer einer anderen Firma ein. Auch hier wurden sie nicht fündig.

An den beiden Containern entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von fast 1.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Ansbach hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet etwaige Zeugen, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Robert Schmitt/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: