Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (430) Nachtrag zum Massenverkehrsunfall auf der A 7 vom 03.03.01

      Ansbach (ots) - Wie mit OTS-Meldung Nr. 426 berichtet
wurde, ereignete sich am 03.03.01 ein Massenverkehrsunfall auf
der A 7.

    Ein 30-jähriger Mann, der sich als Mitfahrer in einem Pkw befunden hat, erlag zwischenzeitlich seinen Verletzungen. Somit ist bei dem Verkehrsunfall ein Todesopfer zu beklagen.

    Auch hat sich die Zahl der Verletzten auf 20 erhöht. Dabei handelt es sich um 7 Schwer- und 13 Leichtverletzte.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach - Einsatzzentrale
Telefon: 0981-9094-220
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: