Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (428) Sachschaden nach Zimmerbrand

      Nürnberg (ots) - Am 03.03.01, kurz nach 18.30 Uhr, wurden
Feuerwehr und Polizei von einer Rauchentwicklung in einem
Mehrfamilienhaus im Stadtteil Johannis verständigt. Nachdem aus
einer Wohnung im dritten Stock erkennbar Rauch drang, rückten
Kräfte der Feuerwache 1 vor und löschten den Brand.
    Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer im Schlafzimmer
aus. Der Wohnungsinhaber war zu dieser Zeit nicht anwesend. Die
Zimmereinrichtung wurde ein Raub der Flammen. Die Wände im
Schlafzimmer wurden in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden wird
auf ca. 10.000 DM geschätzt.
Personen kamen bei dem Vorfall nicht zu Schaden.
    Zur Brandursache können noch keine Angaben gemacht werden.
Die Ermittlungen wurden von der Kriminalpolizei aufgenommen.
    Während des Einsatzes mußten die Rohledererstraße und
Sandrartstraße für den Verkehr total gesperrt werden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Nürnberg - Einsatzzentrale
Telefon: 0911-211-2350
Fax:        0911-211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: