Das könnte Sie auch interessieren:

FW-NE: Einsturzgefährdetes Haus

Kaarst (ots) - Gegen 22:15 Uhr bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf der Neusser Strasse ...

POL-BI: Diensthund "Willem" stellt Fahrer nach Verfolgungsfahrt

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld -Innenstadt/ Schildesche- Ein GTI-Fahrer flüchtete am Mittwoch, den ...

FW-MG: Zwei Auffahrunfälle auf den Autobahnen innerhalb einer Stunde

Mönchengladbach, BAB A52 und A61, 12.04.2019, 13:55 Uhr und 14:57 Uhr (ots) - Um 13:55 Uhr wurde die Feuerwehr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

26.02.2001 – 13:00

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (393) Schlägerei unter Jugendlichen

      Nürnberg (ots)

In einem Schnellrestaurant in der
Nürnberger Innenstadt kam es am 25.02.2001, gegen 00.20 Uhr, zu
einer Schlägerei unter acht Jugendlichen. Der Grund für die
Auseinandersetzung, bei der mehrere Personen leichte
Gesichtsverletzungen erlitten, ist derzeit noch unklar. Die
herbeigerufenen Polizeibeamten nahmen zunächst die acht
Jugendlichen in Gewahrsam. Die 15 bis 19-Jährigen waren allesamt
leicht alkoholisiert, durchgeführte Alkotests ergaben Werte bis
0,92 Promille.

    Bei der Überprüfung der jungen Männer wurde zudem festgestellt, dass einer davon aus einem Jugendheim aus dem Landkreis Nürnberger Land abgängig ist. Er wurde daher in das Jugendheim zurückgebracht. Die anderen Jugendlichen wurden ihren Erziehungsberechtigten übergeben. Gegen alle Beteiligten wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. Darüber hinaus wird gegen einen der jungen Männer auch wegen eines Vergehens nach dem Waffengesetz ermittelt, da bei ihm ein Schlagring aufgefunden wurde.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken